Im Besenwagen rund um Berlin

von CARL CHRISTIAN JANCKE

Eine illustre Gesellschaft fand sich da bei der 13. AvD Rallye rund um Berlin auf den Rückbänken des AvD-Bullys zusammen und ließ sich die Laune vom Versagen der eigenen Technik nicht verderben. So hatten die 34 PS mit fünf gewichtigen Fachmännern aus der Klassikerszene zu kämpfen, die von einem attraktiveren Teammitglied begleitet wurden.  Doch nun von Anfang an: Los ging es nämlich vor dem deutschen Bundestag.
Continue reading “Im Besenwagen rund um Berlin”

Advertisements

CRC-Frühlingsrallye: Im Labyrinth der Wertungsprüfungen

Foto. Vivian J. Rheinheimer

von CARL CHRISTIAN JANCKE

Zuverlässigkeitsrallyes mit klassischen Automobilen ist ein Breitensport. Von April bis Oktober finden jedes Jahr hunderte Ausfahrten statt, bei denen sich die Besatzungen in Gleichmässigkeitsprüfungen messen und die schönen Landschaften genießen. Dabei dominieren schöne Reminiszenzen an den Alltag der Siebziger und Achtziger Jahre die teuren Exoten, die es auch in den Auktionskatalog eines von RM Sothebys und Co. schaffen würden. Aber das macht auch den Charme von solchen Veranstaltungen aus, die es eben nicht wie die großen Rallyes in Zeitungen und Fachmedien schaffen. DREHMOMENT lässt Sie an den Ausfahrten dieser Helden des Alltags teilhaben, die die meisten Leser an die eigene Vergangenheit erinnert.  Beim Titelbild handelt es sich um ein Exponat einer untergegangenen französischem Luxuswelt: Ein 1948iger Delahaye 135 A Sport  Cabriolet.

Continue reading “CRC-Frühlingsrallye: Im Labyrinth der Wertungsprüfungen”

Irgendwie kriegen wir die deutsche Autoindustrie schon kaputt geschrieben!

von CARL CHRISTIAN JANCKE

Blöderweise lassen sich deutsche Automanager von zwielichtigen Figuren wie dem Umwelthelfer Resch übel nachreden und als Kriminelle und Betrüger beleidigen, obwohl dafür trotz Diesel weder ein sachlicher noch ein strafrechtlicher Grund besteht.  Diesmal geht es Nikolas Doll von der Welt, den ich sonst für seine sachliche Berichterstattung schätze, aber mal nicht um´s Diesel-Bashing. Sondern um die Rückrufquoten auf dem US-Markt. Und die sind für deutsche Autos erschreckend hoch. Scheint so. Ist es aber nicht.  Continue reading “Irgendwie kriegen wir die deutsche Autoindustrie schon kaputt geschrieben!”

Blog at WordPress.com.

Up ↑